die Interviews — der Interviewer

Foto: Frank Klemm
img_9852
Frank Klemm, Foto: Valentin Klemm

Im Zusammenhang mit der Ausstellung bei den Olbernhauer Stadtwerken entstand die Idee, ein paar der Aussteller zu interviewen. Dabei wollen wir die fotografische Laufbahn, Sichtweisen, Schwierigkeiten, Lieblingsfotoplätze, Entwicklungsmöglichkeiten und vieles mehr erfragen. Im Laufe der Zeit können so verschiedene Fotofreunde vorgestellt werden und — im günstigsten Fall — ihre Antworten uns alle bereichern.

Die Fragen stellt Frank Klemm, selbst Hobbyfotograf und Mitglied im Naturschutzverein „Natura Miriquidica e.V.“ Frank ist 43 Jahre (stand 2016) und fotografiert erst einen relativ kurzen Abschnitt seines Lebens. Am liebsten fotografiert er Menschen, Porträts, aber auch die Makrofotografie hat es ihm angetan. Für ihn ist, wenn ihm denn seine Familie die Zeit gewährt, fotografieren pure Entspannung. Dabei vergisst er oft die Zeit …

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*